Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Aufgeklärte Brüder der Völlig Schwarzen Nacht

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Aufgeklärte Brüder der Völlig Schwarzen Nacht; engl. Elucidated Brethren of the Ebon Night

Allgemeines

Die Aufgeklärten Brüder der Völlig Schwarzen Nacht waren eine Verschwörergruppe unter der Leitung des Obersten Größten Meisters, die den Patrizier von Ankh-Morpork, Havelock Vetinari, in Wachen! Wachen!/Guards! Guards! stürzen wollte, indem sie einen Drachen heraufbeschworen. Dazu entwendete Bruder Finger aus der Bibliothek der Unsichtbaren Universität das Buch Die Beschwörung von Drachen. Ziel der Aktion war es, die Bewohner von Ankh-Morpork durch die Drachenattacken in Panik zu versetzen, damit ein junger Held auftauchen und den Drachen töten kann. Dann, so war die Hoffnung, würden die Bewohner der Stadt den Helden zu ihrem König machen und den Patrizier absetzen. Dabei war der ausgesuchte junge Held ein leicht zu manipulierender Adeliger.

Ihre geheimen Treffen hielten sie in einem Haus in der Stichwaschstraße ab. Die Räume teilten sie sich mit dem Verein zur Förderung der Schönen Künste und dem Tanz- und Volksliedklub von Morpork. Wenn der Aufgeklärten Brüder die Völlig Schwarzen Nacht die Räume belegten, war der Zugang durch geheime Parolen gesichert, die am Eingang abgefragt wurden.

Leider waren die einzelnen Mitglieder der Gruppe nicht gerade mit einer großen Kompetenz gesegnet, was magische Beschwörungen angeht, so dass der Drache am Ende auch für die Brüder selbst zum Problem wurde, denn der Drache verbrannte alle Mitglieder bis auf zwei.

Mitglieder:

Bücher mit den Aufgeklärten Brüdern der Völlig Schwarzen Nacht

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen