Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

B-Raum

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. B-Raum; engl. L-Space

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der B-Raum ist eine Dimension, die außerhalb der Scheibenwelt existiert und überall da Zugänge hat, wo Wissen in geschriebener Form manifestiert ist. Das Ganze basiert auf einer simplen Gleichung:


Wissen gleich Macht...
Macht gleich Energie...
Energie gleich Materie...
Materie gleich Masse.

Knowledge equals power...
Power equals energy...
Energy equals matter...
Matter equals mass.

Wachen! Wachen!/Guards! Guards!

Und Masse krümmt bekanntlich den Raum. Im Fall von Wissens-Masse krümmt sie ihn zum B-Raum. Somit kann schon ein einzelnes Buch einen Zugang darstellen und im Fall einer so großen Ansammlung von magischem Wissen wie in der Bibliothek der Unsichtbaren Universität, sorgt die Krümmung dafür, dass das Gebäude von innen nicht die gleiche Größe hat wie von außen.

Der B-Raum selbst erscheint als unendlich große Bibliothek, die nicht nur mit allen existierenden Bibliotheken an allen Orten und in allen Zeiten im Multiversum verbunden ist, sondern auch alle Bücher enthält, die geschrieben wurden, noch geschrieben werden und geschrieben werden könnten. Unter dem letzten der drei Punkte muss man verstehen, dass der B-Raum auch Bücher enthält, die sowohl nur aus zusammenhanglosem Kauderwelsch bestehen, weil es theoretisch möglich ist, ein solches Buch zu schreiben, als auch Versionen von Charles Darwins Werk Die Entstehung der Arten aus Paralleluniversen, in denen er die Evolution als göttliches Werk ansieht.

Verwendungen des B-Raumes

Der Bibliothekar der Unsichtbaren Universität weiß natürlich über den B-Raum und seine Funktionsweise bescheid und benutzt ihn trotz der damit verbundenen Gefahren bei verschiedenen Gelegenheiten.

Übersetzung

An einigen Stellen ist der B-Raum, wie Bibliotheks-Raum, auch als L-Raum, wie Library-Raum, übersetzt worden.

Bücher, in denen der B-Raum erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen