Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Blinder Hugo

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Blinder Hugo; engl. Blind Hugh

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Es ist nicht ganz klar, ob es sich bei dem Blinde Hugo um einen Titel oder um eine einzelne Persönlichkeit handelt.

Der Blinde Hugo war (oder ist) ein Bettler in Ankh-Morpork und Mitglied der Bettlergilde.

Der Blinde Hugo wird zunächst in Die Farben der Magie/The Colour of Magic erwähnt. Er war äußerst sensibel für Gold und spürte es über große Distanzen. Eine Fähigkeit, die ihm bei seinem Beruf zunutze kam, indem er direkt die betuchten Leute ansprechen konnte. So war der Blinde Hugo der erste, der Zweiblums Ankunft in Ankh-Morpork bemerkte und dessen wohl gefüllte Reisekasse erahnte.

Der Blinde Hugo war (oder ist) ein Informant. Er arbeitete unter anderem für Ymor. In Fliegende Fetzen/Jingo wird weiter erwähnt, dass ihn auch die Ankh-Morpork Stadtwache als Quelle nutzte, zumindest bis er plötzlich verstarb. Später in Fliegende Fetzen/Jingo berichtet allerdings der Gebeugte Michael, dass der Blinde Hugo die Abfahrt der Milka beobachtet haben soll. Es ist unklar, ob die Information bezüglich des Todes oder die der Anwesenheit am Hafen falsch ist, ob der Blinde Hugo mittlerweile ein Untoter ist, oder es sich um einen Titel handelt, der in der Zwischenzeit an einen anderen Bettler übergegangen ist.

Übersetzung

In Die Farben der Magie/The Colour of Magic wird der Blind Hugh mit Blinder Hugo und in Fliegende Fetzen/Jingo mit Blinder Hugh übersetzt.

Bücher mit dem Blinden Hugo

Bücher, in denen der Blinde Hugo erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen