Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Herzog von Sto Helit

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Herzog von Sto Helit; engl. Duke of Sto Helit

Allgemeines

Der letzte Herzog von Sto Helit war Mort. Seine Nachfolge als Herrscher von Sto Helit übernahm nach seinem Tod seine Tochter Susanne. Er erhielt den Titel von Königin Keli, nachdem ihr Onkel, der frühere Herzog von Sto Helit, verstarb, weil bei einem Duell zwischen Mort und Tod seine Lebensuhr von Tods Sense getroffen wurde.


Um seinen Worten Nachdruck zu verleihen, riß er die Sense herum, und Mort hob gerade noch rechtzeitig genug das Schwert, um die gewölbte Klinge zu blockieren, Sie prallte ab und stieß gegen ein weiteres Glas, das sofort zersplitterte. ...
... Der Herzog von Sto Helit tastete sich krampfhaft nach dem Herzen, spürte stechenden Schmerz, öffnete den Mund zu einem lautlosen Schrei und fiel vom Pferd. ...

To illustrate the point he made a roundarm slash that Mort caught, clumsily, on the edge of his sword. The scythe blade bounced up, splintered a glass into a thousand shards. ...
... the Duke of Sto Helit clutched at his heart, felt the icy stab of pain, screamed soundlessly and tumbled from his horse. ...

Gevatter Tod/Mort

Der vorletzte Herzog von Sto Helit war als Kelis Onkel ein naher Verwandter des Regenten von Sto Helit, König Olerve. Dieser Herzog von Sto Helit war völlig skrupellos und sehr ehrgeizig. Durch den gezielten Einsatz von Giften und gedungenen Assassinen hatte er es innerhalb eines einzigen Jahres geschafft, vom Platz fünf auf Platz zwei der Thronfolge aufzurücken. Nachdem das Attentat auf König Olerve geglückt war, beauftragt er kurz darauf einen anderen Attentäter mit der Ermordung der Prinzessin Keli.

Bücher mit dem Herzog von Sto Helit

Persönliche Werkzeuge