Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Klopfmänner

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Klopfmänner; engl. Knockermen

Allgemeines

Klopfmann ist ein zwergischer Beruf.

Ein Klopfmann stellt sicher, dass neu freigelegte Stollen frei von Grubengas sind. Dazu dient ihm eine spezielle Grillenart, die beim Wahrnehmen des Gases zirpt, sowie eine lange Stange, Weidenkugeln mit in Öl getränkten Lappen und eine Schleuder.

Diese explosive Form der Gasentsorgung ist natürlich nicht ungefährlich - angehende Klopfmänner werden von ihren Eltern ab dem Auszug von zuhause als tot angesehen - jedoch notwendig, daher sind erfolgreiche beziehungsweise überlebende Klopfmänner hoch angesehene Zwerge und erhalten oft das Amt des Niederen Königs.

Viele Klopfmänner behaupten, bei der Arbeit in der Finsternis das Klopfen toter Zwerge und das Lachen Agi Hammerklaus gehört zu haben.

Schnarchi Kleinpo, Grinsis Bruder, war Klopfmann und kam dabei ums Leben.

Bücher, in denen Klopfmänner erwähnt werden

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen