Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Kreative Magie

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Kreative Magie; engl. Sourcery

Allgemeines

Mit Kreativer Magie bezeichnet man neu generierte magische Energie. Während Zauberer üblicherweise Magie beschwören, indem sie die in der gesamten Scheibenwelt vorhandene Magische Hintergrundstrahlung bündeln und nutzen, kann nur ein sogenannter Kreativer Magus aus sich heraus neue magische Energie erzeugen, die Kreative Magie. Diese Fähigkeit verleiht dem Kreativern Magus unbegrenzte Macht. Daher wird die Möglichkeit Kreative Magie zu schöpfen als Katastrophe gesehen, und ihr Auftauchen führte bereits zu den Magischen Kriegen.

Der letzte Zauberer mit der Fähigkeit Kreative Magie zu erzeugen war Münze.

Übersetzung

Die englische Bezeichnung Sourcery ist eine Komposition aus sorcery (deut. Zauberei) und source (deut. Quelle). Ein Kreativer Magus (engl. Sourcerer) ist also ein Quell neuer Magie.

Bücher mit Kreativer Magie

Persönliche Werkzeuge