Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Münze

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Münze; engl. Coin

Allgemeines

Münze, ein zehnjähriger Junge, war der letzte Kreative Magus der Scheibenwelt. Denn er war der achte Sohn des achten Sohnes eines achten Sohnes. Er übernahm in Der Zauberhut/Sourcery die Unsichtbare Universität und konnte erst von Rincewind gestoppt werden. Sein Vater war Allesweiß der Rote. Dieser überlistete Tod indem er sich in den Zauberstab seines Sohnes zurückzog und von dort Einfluss auf Münze ausübte.

Aufgrund seiner Fähigkeit Kreative Magie zu nutzen, erschuf Münze auf dem Gelände von Des Zauberers Lustgarten ein neues Gebäude für die Unsichtbare Universität, das aus magischer Energie bestand und höher war als der Kunstturm. Anschließend nutzte er die unerschöpfliche Macht der Kreativen Magie um einen Magischen Krieg zu beginnen und selbst die Götter der Scheibenwelt gefangen zu nehmen. Die einzige Kraft, die sich ihm entgegenstellen konnte, war der Hut des Erzkanzlers. Jedoch erst Rincewind bewirkte die Beendigung der Auseinandersetzungen zwischen beiden.

Nach Ende des Magischen Kriegs zog sich Münze auf Rat des Bibliothekars in ein eigenes Universum, nämlich in Maligrees Wundervollen Garten, zurück.

Bücher mit Münze

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen