Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2017

Post-humer Professor für morbide Bibliomantie

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Post-humer Professor für morbide Bibliomantie; engl. Postumous Professor of Morbid Bibliomancy

Allgemeines

Der Post-hume Professor für morbide Bibliomantie ist eine Professur an der Unsichtbaren Universität von Ankh-Morpork. Aktuell hat Professor Kropf diese Position inne.

Im Gegensatz zum Prae-humen Professor für morbide Bibliomantie ist ein Post-humer Professor für morbide Bibliomantie quasi tot. Doch sein Geist wird in einem leeren Einmachglas aufbewahrt, sodass man weiterhin mit ihm kommunizieren kann.

Die Morbide Bibliomantie, also die jenseitsorientierte Bücherbeschwörung, dient zum Auffinden von Büchern, die vielleicht in den Tiefen des B-Raumes existieren oder bereits vergangen sind oder überhaupt noch nicht geschrieben wurden. Somit bilden die beiden Professoren gemeinsam eine Art dimensionsübergreifende Suchmaschine.

Bücher, in denen der Post-hume Professor für morbide Bibliomantie erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen