Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Professor für Anthropie

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Professor für Anthropie; engl. Professor of Anthropics

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der Professor für Anthropie ist ein Zauberer und arbeitet an der Unsichtbaren Universität.

Der Professor für Anthropie hat ein komplettes temporales System entwickelt, dass auf dem Glauben fußt, dass nur er alleine real sei und alle anderen eine Illusion.

Das anthropische Prinzip

Klassischerweise sind das Schwache und das Starke anthropische Prinzip bekannt. Das erste besagt, dass das Universum erstaunlicherweise so konstruiert wurde, dass folgerichtig Menschen darin entstehen, die dann zum Beispiel in Universitäten arbeiten. Das zweite hingegen besagt, dass das Universum ganz im Gegenteil so ausgelegt wurde, dass keine Universitäten entstehen sollen und niemand dicke Bücher verfassen sollte, die Kosmisch oder Chaos im Titel tragen.

Der Professor für Anthropie entwickelte dann das Spezielle und zwangsläufige anthropische Prinzip, welches postuliert, dass der einzige Grund für die Existenz des Universums der sei, einen Professor für Anthropie hervorzubringen.

Übersetzung

Im englischen Original wird der Professor of Anthropics auch als Professor of Applied Anthropics bezeichnet.

Bücher, in denen der Professor für Anthropie erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen