Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Reannuelle Pflanzen

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Reannuelle Pflanzen; engl. Re-annual plants

Allgemeines

Die Pflanzen auf der Scheibenwelt sind in vier Kategorien eingeteilt:

annuelle (engl. annuals) 
Man sät sie früh in einem Jahr und erntet sie später im selben Jahr.
bienne (engl. biennials) 
Man sät sie in einem Jahr und erntet sie im nächsten.
perennierende (engl. perennials) 
Man sät sie und dann wachsen sie immer weiter.
reanuelle (re-annuals) 
Man sät sie in diesem Jahr und erntet sie im Jahr zuvor.

Das Besondere an Reannuellen Pflanzen ist eine vierdimensionale Krümmung der Gene. Sie bewirkt, dass erst nach der Ernte die Saat folgt, meist im darauffolgenden Jahr. Reannuelle Pflanzen wachsen nur in Gebieten mit besonders hoher magischer Hintergrundstrahlung, wie den Spitzhornbergen oder im Achatenen Reich.

Der Anbau von Reannuellen Pflanzen ist eine besondere Herausforderung. Zwar hat man den Vorteil, dass man von seiner ersten Ernte bereits die Saat für das nächste Jahr bezahlen kann, jedoch kann man die Gefüge der Kausalität stören, wenn man darauf verzichtet, Saat für Pflanzen zu streuen, die man bereits ein Jahr zuvor geerntet hat.

Eine besondere Speziallitäten sind Umgekehrter Wein, der aus reannuellen Trauben hergestellt wird oder Ghlen Livid aus fermentierten Vulnüssen.

Bücher, in denen Reannuelle Pflanzen erwähnt werden

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen