Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Reginald Schuh

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Reginald Schuh; engl. Reginald Shoe

Allgemeines

Reginald Schuh auf dem Weg zum Friedhof

Reginald Schuh, oder kurz Reg, ist ein Zombie, der im Dienstgrad eines Korporals für die Ankh-Morpork Stadtwache arbeitet. Sein Tod liegt circa dreißig Jahre zurück. Er wird als intelligent, umgänglich und kollegial beschrieben, irritiert Umwelt und Kollegen allerdings durch grünliche Haut und des öfteren abfallende Gliedmaßen.

Als Schuh noch im herkömmlichen Sinne lebte, war er ein hitzköpfiger, junger Radikaler, der gegen die Herrschaft Lord Winders aufbegehrte und in den Wirren der Glorreichen Revolution maßgeblich am Aufbau der - äußerst kurzlebigen - Volksrepublik der Sirupminenstraße beteiligt war. Nach dem Tod Lord Winders wurde er von Gefolgsleuten des neuen Patriziers Lord Schnappüber erschossen. Über diese Tat war er derart empört, dass er, statt zu sterben, einfach weiterexistierte und als erstes einen der Schützen niederschlug.

Reginald Schuh verfügt auch als Zombie über einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Bevor er als Wächter in die Dienste Samuel Mumms trat, gründete er den Klub des neuen Anfangs für die Rechte der Untoten.

Er suchte des Nachts oft den Friedhof der Geringen Götter auf und schreit dort, angeblich um Brüder und Schwestern zu wecken. Doch Lupine glaubt, dass er einfach eine Schraube locker hat.

Bücher mit Reginald Schuh

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen