Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Schnitte

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Schnitte; engl. Slice

Allgemeines

Schnitte ist eine Kleinstadt im Königreich Lancre und liegt in der Nähe vom Ort, an dem die Sonne nicht scheint. Schnitte liegt in einer tiefen, bewaldeten Kluft. Die Einwohner von Schnitte gelten selbst nach den recht großzügigen Maßstäben von Lancre als verschroben. Es ist ein Ort wo es als gängig gilt, den Vetter beziehungsweise die Kusine zu heiraten.

Legendär war die Anekdote von dem Mann, der es geschafft hatte, dort seine Frau zu verkaufen, obwohl sie nicht gerade weggegangen war wie eine warme Semmel.

Herr Vernissage lebt in Schnitte und fertigt Hüte an, die wegen ihrer speziellen Verstärkungen aus Weidenholz sogar Hammerschläge aushalten.

Der alte Weezen wohnt ebenfalls in Schnitte und zog sich durch seine Jagdleidenschaft einmal den Zorn der Hexe Esmeralda Wetterwachs zu.

William Pirsch, ein Jäger aus Schnitte, wurde von einem Einhorn getötet.

In Schnitte leben auch Florentine Efeu und die junge Hexe Millie Hüpfgut.

Bücher, in denen Schnitte erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen