Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Stock-und-Eimer-Tanz

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Stock-und-Eimer-Tanz; engl Stick and Bucket Dance

Allgemein

Der Stock-und-Eimer-Tanz ist der bekannteste Tanz der Moriskenmänner von Lancre. Mit ihm gewannen sie bereits sechsmal die Moriskentanzmeisterschaften der Fünfzehn Berge.

Jeder Tänzer hält dabei einen langen Stock in der Hand und während man mit stampfenden Schritten um einen in der Mitte stehenden Eimer kreist, werden die Stöcke in der Luft zusammengeschlagen.

Getanzt wird der Stock-und-Eimer-Tanz nach der Melodie Frau Stubenreins Untermieter.

Anmerkungen

Zwischen den Zeilen lässt der Autor durchblicken, dass der Stock-und-Eimer-Tanz einige derbe erotische Anspielungen enthält.

Bücher, in denen der Stock-und-Eimer-Tanz erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen