Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Tempel der Geringen Götter

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Tempel der Geringen Götter; engl. Temple of Small Gods

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der Tempel der Geringen Götter ist ein sehr großer Tempel in der Straße der Geringen Götter in Ankh-Morpork, der als Kultstätte und Versammlungsort aller Priester und Priesterinnen dient, deren Götter nicht genug Anhänger besitzen um eine eigene Religion zu bilden. Auch dient er als Kirche für alle Atheisten und wird für Hochzeiten und Beerdigungen benutzt. Alle Beerdigungen der Ankh-Morpork Stadtwache werden dort abgehalten, mit anschließender Bestattung auf dem Friedhof der Geringen Götter.

Die alten Deckenfresken des Tempels der Geringen Götter stammten ursprünglich von Angelino Michelo. Doch sie waren seit langem verblasst. Die neuen Fresken malte Leonard da Quirm. Sie zeigen, auf ausdrücklichen Wunsch der Götter, die ganze Welt, mit Elefanten, Drachen, Wolkenwirbeln, großen Wäldern, Meeren, Vögeln, großen, gelben Steppen, den Mustern von Stürmen und schneebedeckten Berggipfeln. Er schuf sie auf Anordnung des Blinden Ios persönlich, und zwar als Strafe für Leonards agnostische Haltung allen Göttern gegenüber. Es sollte ihn zehn Jahre beschäftigen. Leonard da Quirm schaffte es jedoch in wenigen Wochen. Und das hielt ihm nun wieder Hughnon Ridcully, Oberster Priester des Blinden Io als Blasphemie vor.

Der Tempel der Geringen Götter hat einen Glockenturm.

Anspielungen

Der Tempel der Geringen Götter spielt sowohl auf das Pantheon in Rom als auch auf den Altar des unbekannten Gottes an. Lange Zeit nahm man an im römischen Tempel würden alle existierenden Götter, auch die unbekannten, verehrt werden. Ähnliches gilt für den Altar des unbekannten Gottes in Athen, der als eine Art Eventualitätenversicherung diente, um auch unbekannte und möglicherweise zornige Götter vorsorglich zu besänftigen.

Der römische Bau diente jedoch nach neuerer Forschung vor allem dem Kult der Planetengötter, der Julischen Hausgötter und dem Kaiserkult.

Bücher, in denen der Tempel der Geringen Götter vorkommt

Bücher, in denen der Tempel der Geringen Götter erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen