Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Tempel des Om (Kom)

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Tempel des Om; engl. Temple of Om

Allgemeines

Der Haupt-Tempel des Om befindet sich in Kom, der Hauptstadt von Omnien. Hier bildet er das zentrale Gebäude der Zitadelle. Der Tempel des Om ist der bedeutendste Tempel der Omnianischen Kirche, die hier den Gott Om verehrt. Er liegt direkt am Platz der Klage.

Der Tempel ist ein imposantes Gebäude mit einem riesigen Portal mit vierzig Tonnen schweren Türflügeln aus vergoldeter Bronze. Zum Erstaunen aller Gläubigen öffnen sie sich täglich wie von selbst. Angeblich ist es der Atem des Großen Gottes, der sie aufschwingen lässt, Urn entdeckt jedoch einen versteckten hydraulischen Mechanismus. Auf dem Tempeldach ragen goldene Hörner in den Himmel.

Im Tempel des Om werden die Heiligen Bücher der Sieben Propheten der Omnianischen Kirche aufbewahrt. Zudem sind hier neben den Statuen der Propheten auch Reliquien von ihnen zu bestaunen. Darunter der Stab von Ossory, die Sandalen von Cena und der Mantel von Abbys.

Der Tempel ist die berühmteste Pilgerstätte für die Anhänger des Omnianismuses. Täglich kommen sie zu Tausenden um den ausgedehnten rituellen Handlungen beizuwohnen, die von einer Großschar von Priestern ausgeführt werden. Und so ist auch ein Das-ist-praktisch-geschenkt Schnapper mit seinen Devotionalien nicht fern.

Die Tempelanlage, wie auch die gesamte Zitadelle, ist von einem Labyrinth unterirdischer Gänge und Kammern durchzogen.

Der Tempel des Om ist von einem ummauerten Garten umgeben. Darin gibt es keine Handbreit natürlichen Bodens, denn auf den bloßen Felsen, auf dem die Zitadelle liegt, muss man jeden Spaten Erde eigenhändig hinauftragen. Nur mit Mühe konnten hier einige schattenspendende Bäume gepflanzt werden. Brutha und auch Lu-Tze arbeiteten unter anderem einmal im hier.

Neben dem Tempel des Om befinden sich die Gebäude und Katakomben der Heiligen Institution der Quisition.

Eines der Zugangstore zur Anlage ist das Tor der Hörner.

Auch Ankh-Morpork besitzt einen Tempel des Om.

Bücher mit dem Tempel des Om

Persönliche Werkzeuge