Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Tuttel Pirsch

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Tuttel Pirsch; engl. Tuttle Scrope

Allgemeines

Tuttel Pirsch, der Sohn von Tuskin Pirsch, führt einen Laden für Lederartikel in der Winkelzuggasse in Ankh-Morpork. Dort werden auch Dinge aus Gummi verkauft, Dinge aus Federn, Peitschen sowie kleine, wackelnde Dinge. Als Herr eines angestammten und angesehenen Ladens für Dinge, die unter Lederwaren im weiteren Sinne subsummiert werden können, als Mann von gutem Leumund und Familienvater ist er zumindest 7 Jahre lang Oberhaupt der Gilde der Schuhmacher und Lederarbeiter.

Tuttel Pirsch war im juristischen Sinne für einen kurzen Zeitraum Patrizier von Ankh-Morpork. Als Lord Vetinari wegen Verdachts auf versuchten Mordes vorübergehend verhaftet war, wählten die Gildenoberhäupter Tuttel Pirsch in das Amt. Bevor er aber als Lord Pirsch defakto sein Amt antreten konnte, legte er es aus nicht näher erläuterten Gesundheitsgründen nieder und Lord Vetinari führte nach der praktisch zeitgleichen Entlastung und vollständigen Rehabilitierung die Amtsgeschäfte weiter.

Bücher, in denen Tuttel Pirsch erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen